Regeln und Bestimmungen

Teilnahme:    

 

 

Anmeldung: 

 

 

 

 

 

 

 

Über-/Unterbele-
gung: 
   

  

 


Alter: 


 

 

Durchführung:

 

 

Bestätigung:

 

 

 

 

 

Kursgeld: 

 

 

Versicherung:

 

 

Fotos:  

 

 

 

EMail Adresse:

 

 

 

 

Abmeldung: 

Teilnahmeberechtigt sind Kindergarten- und Primarschulkinder, die in Pfäffikon wohnhaft sind.

 

 

Für jedes Kind muss ein eigenes Formular ausgefüllt werden; also evtl. vorher kopieren oder ab www.pfa-8330.ch ausdrucken.  Achte darauf, dass sich die Aktivitäten nicht überschneiden. 

 

       WICHTIG: Anmeldung nur mit dem Anmeldeformular an: 

        Pfäffiker Ferienaktivitäten, Christa Keusch,  Obermattstrasse 2,

         8330 Pfäffikon.  Nicht telefonisch, nicht direkt beim Veranstalter

                und nicht per E-Mail. 

 

Bei einigen Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Die Unterbelegung:

 Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Sollte ein Kurs über bucht sein, kommst Du auf die Warteliste.  Falls die minimale Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Veranstalter die Aktivität absagen oder zusammenlegen.

 

 

Die angegebene Klasse wird beim Bestellungseingang strikte befolgt. Zu junge Kinder werden nur berücksichtigt, wenn die Aktivität nicht voll belegt ist und der Anbieter damit einverstanden ist. 

 

 

Für die Durchführung des Angebots ist der Veranstalter bzw. der Verein zuständig.

 

 

Nach Ablauf der Anmeldefrist erhältst Du von der Ferienaktivitäten-  organisation eine Bestätigung, worauf Du siehst, bei welchen Aktivitäten Du einen Platz erhalten hast.  Falls Du bis eine Woche vor den Frühlingsferien keine Bestätigung erhalten hast, melde Dich bei Christa Keusch (anmeldung@pfa8330.ch). Von den Kursanbietern direkt werden nur noch vereinzelt Bestätigungen versendet.

 

 

Das Kursgeld ist bei Beginn der Veranstaltung der verantwortlichen Person bar zu bezahlen. Bitte denk daran und lass Dir von Deinen Eltern das nötige Geld mitgeben.

 

 

Versicherungen jeglicher Art sind Sache der Teilnehmer. Die Veranstalter lehnen jede Haftung ab.

 

 

Mit der Anmeldung erklären Du und Deine Eltern Euch damit einverstanden, dass Fotos der Aktivitäten, auf denen Du abgebildet bist, auf der Homepage und in allfälligen Zeitungsartikeln veröffentlicht werden dürfen. 

 

 

Dank der EMail Adresse kann bei Überbelegung oder zur Bestätigung rasch mit Deinen Eltern oder mit Dir Verbindung aufgenommen werden. Dies jedoch nur wenn sie richtig und leserlich sind! Die Adressen werden vertraulich behandelt und nur an die Organisatoren weitergegeben.

 

 

Die Anmeldungen sind verbindlich. Falls Du aus einem wichtigen Grund nicht an den angemeldeten Aktivitäten teilnehmen kannst, melde Dich so schnell als möglich direkt beim Veranstalter des Angebots telefonisch ab. Bedenke, dass vielleicht noch Kinder auf der Warteliste sind, die gerne Deinen frei gewordenen Platz einnehmen und dass in einigen Kursen extra Material oder Znüni/Zvieri eingekauft wird.